Mit der Nutzung von motoso.de willigen Sie in unsere Erklärungen zum Datenschutz ein.

Motoso.de nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und möchte, dass Sie sich auf unseren Internet-Seiten wohl fühlen.

Anhand dieser Datenschutzerklärung möchten wir Ihnen erläutern, welche Daten unbedingt benötigt werden und wie Sie durch Angabe weiterer, freiwilliger Daten Zusatznutzen erlangen können.

Ihre Daten werden nur erhoben und gespeichert, wenn Sie uns dazu Ihre Zustimmung gegeben haben.

Änderungen der Datenschutzbestimmungen teilen wir Ihnen per E-Mail mit. Sollten Sie mit der neuesten Fassung nicht einverstanden sein, so haben Sie die Möglichkeit, innerhalb von zwei Wochen Ihr Einverständnis zu widerrufen. In dieser Zeit werden die Änderungen für Sie keine Auswirkungen haben.

1. Persönliche Daten zur Identifizierung und Verwendung

Für das Inserieren von Anzeigen, das Registrieren beim Newsletter, der Teilnahme an Gewinnspielen, die Anmeldung in dem Forum oder für den Erwerb von kostenpflichtigen Leistungen, fragen wir Sie nach einigen persönlichen Angaben.

Abgefragt werden jeweils nur die Daten, die "motoso.de" benötigt, um die entsprechende Anwendung oder Leistung zur Verfügung zu stellen.

Die jeweils notwendigen Datenfelder sind mit einem Stern ("*") gekennzeichnet.

Motoso.de protokolliert Ihre Einwilligung zur Erhebung und Speicherung der Daten. Bei Bedarf teilen wir Ihnen mit, wann und wie Sie Ihre Einwilligung gegeben haben.

Sollten Sie Ihre Zustimmung nicht geben, bitten wir um Verständnis, dass Sie an dem jeweiligen Dienst nicht teilnehmen können.

2. Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

In der Regel können Sie die Seiten von motoso.de besuchen, ohne dass wir persönliche Daten von Ihnen benötigen.

Persönliche Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus zum Beispiel im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage oder zur Durchführung eines Vertrages angeben.

3. Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung

Alle im Rahmen der Internetdirektdienste von motoso.de anfallenden personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, nur zum Zweck der Vertragsabwicklung und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf die Beratung und Betreuung unserer Kunden und Interessenten erhoben, verarbeitet und genutzt.

4. Auskunftsrecht und öffentliches Verfahrensverzeichnis

Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. In unserem öffentlichen Verfahrensverzeichnis haben wir die Angaben nach § 4e BDSG zusammengefasst.

5. Sicherheit

motoso.de setzt technische und organisatorische Sicherungsmaßnahmen ein, um Ihre dem motoso.de zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Der Betrieb und die Server befinden sich ausschließlich in der Bundesrepublik Deutschland.

6. Cookies und Website-Tracking

Auf motoso.de nutzen wir ein Webanalyse-System, das dazu dient, die Besuche auf unserer Website zu messen und zu analysieren. Wir nutzen Ihre IP-Adresse in der Absicht, Daten zu sammeln, unter anderem über den Internetverkehr, über Ihren Browser und Ihren Computer.

Darüber hinaus werden auch Cookies vergeben. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf Ihrem Computer gespeichert wird, sobald Sie eine Website besuchen. Wenn Sie die Website erneut besuchen, zeigt der Cookie an, dass es sich um einen wiederholten Besuch handelt. Der Cookie enthält ausschließlich eine einmalige Nummer. Der Cookie enthält keine persönlichen Angaben. Der Cookie ist nicht geeignet, Sie auf den Websites Dritter zu identifizieren, einschließlich der Websites des Analytik-Anbieters.

Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass die Annahme von Cookies prinzipiell verweigert wird oder Sie vorab informiert werden, wenn ein Cookie gespeichert wird.

Sollten Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser deaktivieren, dann werden Sie viele wichtige Funktionen von motoso.de nicht nutzen können.

Weitere Informationen dazu finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Internet-Browsers.

Wir verwenden IP-Adressen oder Cookies nicht, um Sie persönlich zu identifizieren.

Wir nutzen das Webanalytik-System mit dem Ziel, die Effizienz unserer Website zu steigern.

7. Art der Datenauswertung

motoso.de wird Analysen über das Verhalten der Nutzer auf den motoso.de Seiten durchführen. Dies geschieht vor dem Hintergrund, dass motoso.de seinen Dienst ständig verbessern möchte. Diese Auswertungen werden nicht personenbezogen, sondern pseudonymisiert durchgeführt. Selbstverständlich teilen wir unseren Werbekunden nicht mit, wer, wann, auf welches Angebot geklickt hat - es sei denn, Sie haben uns ausdrücklich zur Weitergabe ermächtigt.

8. Auskunft

Sie können jederzeit Auskunft über die bei uns über Sie gespeicherten Daten bekommen. Bei Bedarf schreiben Sie bitte an:

Post-Anschrift:
motoso.de GmbH & Co. KG
Datenschutzbeauftragter
Lokstedter Weg 50
20251 Hamburg
Oder E-Mail: datenschutz@motoso.de

9. Löschung von personenbezogenen Daten

Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. In unserem öffentlichen Verfahrensverzeichnis haben wir die Angaben nach § 4e BDSG zusammengefasst.

10. Weitere Hinweise zum Datenschutz

Bitte denken Sie daran, dass immer wenn Sie freiwillig persönliche Informationen online bekannt geben (z.B. in einer Anzeige, per E-Mail, in Foren), diese Informationen von anderen gesammelt und verwendet werden können. Sie könnten also von anderen unerwünschte Nachrichten erhalten, wenn Sie in Bereichen mit öffentlichem Zugriff persönliche Informationen online versenden. Handeln Sie online stets vorsichtig und verantwortungsvoll und achten Sie auf die Geheimhaltung Ihres Passwortes und/oder sonstiger persönlicher Informationen.

11. Datenschutzbeauftragter

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlicher Daten haben, können Sie sich direkt an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden, der auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anträgen oder Beschwerden zur Verfügung steht:

Post-Anschrift:
motoso.de GmbH & Co. KG
Datenschutzbeauftragter
Lokstedter Weg 50
20251 Hamburg
Oder E-Mail: datenschutz@motoso.de

Öffentliches Verfahrensverzeichnis

  • 1. Name oder Firma der verantwortlichen Stelle
    motoso.de GmbH & Co. KG
    Lokstedter Weg 50, 20251 Hamburg
    Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 814078021
  • 2. Unternehmensleitung (Geschäftsführung)
    Felix Jung
  • 3. Anschrift der verantwortlichen Stelle
    Lokstedter Weg 50, 20251 Hamburg
  • 4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung
    motoso.de GmbH & Co. KG ist ein deutschsprachiges Internetportal für den An- und Verkauf von Ersatzteilen, Zubehör- & Tuning-Artikeln und Kraftfahrzeugen sowie aller damit verbundenen Dienstleistungen.

    Hauptzweck der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten ist die Verwaltung und die Betreuung von Kundenaufträgen im Bereich Kleinanzeigen, Community und Newsletter.

    Nebenzwecke der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten sind die Personal-, Lieferanten- und Kundenverwaltung.

    Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Ausübung der oben angegebenen Zwecke.
  • 5. Beschreibung der betroffenen Personengruppe und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien
    Zur Erfüllung der unter Punkt 4 aufgeführten Zweckbestimmung werden zu folgenden Personengruppen personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt:
    • Kundendaten (Adressdaten, Bankdaten)
    • Personaldaten zur Verwaltung von Mitarbeitern und Externen
    • Daten von Geschäftspartnern (Adressdaten, Vertragsdaten)
    • Daten von Lieferanten (Adressdaten, Vertragsdaten)
  • 6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können
    • Öffentliche Stellen, die Daten auf Grund gesetzlicher Vorschriften erhalten (z.B. Sozialversicherungsträger, Behörden)
    • Interne Stellen, die an der Ausführung der jeweiligen Geschäftsprozesse beteiligt sind (Personalverwaltung, Buchhaltung, Rechnungswesen, Marketing, Vertrieb, Telekommunikation und EDV)
    • Externe Stellen, die an der Abwicklung von Geschäftsprozessen beteiligt sind (Partner der im Rahmen der unter Nr. 4 bezeichneten Geschäftsprozesse)
    • Externe Auftragnehmer entsprechend § 11 BDSG
    • Kreditinstitute (Gehaltszahlungen, Zahlungsverkehr im Rahmen der unter Nr. 4 bezeichneten Geschäftsprozesse)
    • Versicherungen im Rahmen der betrieblichen Altersversorgung
  • 7. Regelfristen für die Löschung der Daten
    Die Löschung der Daten erflogt nach Ablauf der gesetzlichen, satzungsmäßigen oder vertraglichen Aufbewahrungsfristen. Daten, die nicht der Aufbewahrungspflicht unterliegen, werden nach Wegfall der unter Nr. 4 beschriebenen Zwecke gelöscht.
  • 8. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten
    Eine Übermittlung an Drittstaaten ist nicht geplant.

Gewährleistungsausschluss:

Die Informationen, Daten und Inhalte werden ständig geprüft und aktualisiert. Trotz aller Sorgfalt können sich Angaben zwischenzeitlich verändert haben. Deshalb kann keine Haftung oder Garantie für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität übernommen werden.

Drittanbieter

Wir greifen auf Drittanbieter zurück, um Anzeigen zu schalten, wenn Sie unsere Website besuchen. Diese Unternehmen nutzen möglicherweise Informationen (dies schließt nicht Ihren Namen, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer ein) zu Ihren Besuchen dieser und anderer Websites, damit Anzeigen zu Produkten und Diensten geschaltet werden können, die Sie interessieren. Falls Sie mehr über diese Methoden erfahren möchten oder wissen möchten, welche Möglichkeiten Sie haben, damit diese Informationen nicht von den Unternehmen verwendet werden können, klicken Sie hier. Auf dieser Website werden mit Technologien der Agenturgruppe Group M (www.groupm.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internetbrowsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers. Die mit den GroupM-Technologien erhobenen Daten werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Auf der Internet-Seite www.targad.info stellt GroupM dazu einen Opt-out-Link zur Verfügung.

Facebook Social Plugins

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen."

Datenschutzerklärung zur Nutzung des Skalierbaren Zentralen Messverfahrens

Unsere Website nutzt das "Skalierbare Zentrale Messverfahren" (SZM) der Fa. INFOnline (https://www.infonline.de) für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Nutzung unserer Angebote. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die SZM- Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder einen Cookie mit der Kennung "ivwbox.de" oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Computers erstellt wird. IP-Adressen werden in dem Verfahren nicht gespeichert und nur in anonymisierter Form verarbeitet.

Die Reichweitenmessung wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität und die Anzahl der Nutzer einer Website statistisch zu bestimmen. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung.

Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW : www.ivw.eu) sind oder an der Studie "internet facts" der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF : www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungssta- tistiken monatlich von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (ag.ma - www.agma-mmc.de), sowie der IVW veröffentlicht und können unter http://www.agof.de, http://www.agma-mmc.de und http://www.ivw.eu eingesehen werden.

Neben der Veröffentlichung von Messdaten überprüft die IVW das SZM-Verfahren regelmäßig im Hinblick auf eine regel- und datenschutzkonforme Nutzung.

Weitere Informationen zum SZM-Verfahren finden Sie auf der Website der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das SZM-Verfahren betreibt, der Datenschutzwebsite der AGOF (http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebsite der IVW (http://www.ivw.eu).

Sie können der Datenverarbeitung durch das SZM unter folgendem Link widersprechen: http://optout.ivwbox.de