Pressemeldung

Hamburg, 24. Juli 2006

Vorsprung durch Erfahrung spart bares Geld:
Erfolgsautor der "So wird's gemacht"-Buchreihe mit wertvollen Schrauber- und Pflegetipps jetzt auf motoso.de

Hamburg, 24. Juli 2006. Längst hat sich www.motoso.de als beliebter Treffpunkt für Profi- und Hobby-KFZ-Schrauber sowie Frauen und Männer mit Benzin im Blut etabliert. Beleg dafür sind über eine Million neue und gebrauchte Ersatz-, Zubehör- und Tuningteile sowie damit verbundene Services und Reparaturen und monatlich mehr als 500.000 Seitenaufrufe mit bis zu 3 Millionen Klicks auf verschiedene Produkte und Informationen. Ein prominenter "Neuzugang" auf motoso.de ist ab sofort Garant dafür, dass auch das Thema "Wie mache ich was?" nicht zu kurz kommt. Dr. H. Rüdiger Etzold, seit 1976 Autor unzähliger markenspezifischer "So wird's gemacht"-Ratgeber, stellt alle zwei Wochen wertvolle Tipps und Tricks auf motoso.de online, die den Umgang mit den heiß geliebten Vehikeln vereinfachen. In seiner branchenweit wohl einmaligen Rubrik "Expertentipps" wird Rüdiger Etzold einen erfreulichen Beitrag dazu leisten, wie auch weniger versierte Schrauber im Handumdrehen viel Geld sparen können.

Aktuell warten auf www.motoso.de mehr als 1 Million Teile auf neue Besitzer. Auch die Zahl der Besucher des virtuellen Marktplatzes wächst ständig: Pro Monat wird motoso.de durchschnittlich 500.000 Mal aufgerufen, dabei werden bis zu 3 Millionen verschiedene Produkte und Informationen angeklickt.

Nicht nur sauber, sondern glänzend rein?
Dass Autowäsche nicht gleich Autowäsche ist, verrät Rüdiger Etzold in seinem ersten Beitrag "Das sollten Sie bei der Autowäsche beachten". Wer sich an die Ratschläge hält, kann sicher sein, dass der Chrom auch nach Jahren noch glänzt und der Metalliclack nichts von seiner Strahlkraft einbüßt. Der nächste "So wird's gemacht"-Beitrag zum Thema "Räder und Reifen müssen in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden" erscheint am 2. August 2006 in der motoZONE von www.motoso.de.

DIY-Hilfe seit Jahrzehnten
Rüdiger Etzold, 1940 auf Norderney geboren, hat wirklich Benzin im Blut. Nach der Kfz-Mechanikerlehre und Fahrzeugtechnik-Studium volontierte der Ostfriese in Hamburg bei der Zeitschrift "Automobilwirtschaft". Anschließend war er stellvertretender Chefredakteur der Automobilzeitschrift "Gute Fahrt" und maßgeblich an der Entwicklung des ersten deutschen Buggies beteiligt, der unter dem Modellnamen Karmann-GF (GF = "Gute Fahrt") von Karmann, Osnabrück, vertrieben wurde. Nachdem der 5. Band seiner Buchreihe "So wird's gemacht" erschienen war, machte Rüdiger Etzold sich 1976 selbständig. Seitdem arbeitet er als freier Publizist. 1991 hat Rüdiger Etzold an der Hochschule für Verkehrswesen in Dresden promoviert.

"Wir sind sehr stolz darauf, dass wir Dr. Rüdiger Etzold als Partner für Expertentipps gewinnen konnten", freut sich Kai Bösel, Geschäftsführer und Mitgründer von motoso.de. "Er ist quasi der Erfinder der 'Do it yourself'-Bewegung bei Autos und hat Generationen von Autofahrern dabei geholfen, kleinere Reparaturen selber durchführen zu können. Gemeinsam wollen wir sicherstellen, dass auch die motoso.de-Community von diesem Know-how profitieren wird."

motoso.de GmbH
motoso.de ist mit über 1.000.000 Artikeln einer der führenden Marktplätze für den An- und Verkauf von Kfz-Ersatzteilen, Zubehör und Tuning-Artikeln in Deutschland - fair und preiswert, mit einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis. Händlern eröffnet die Anwendung neue Vertriebskanäle, außerdem bietet sie vielfältige Möglichkeiten für Werbe- und Kooperationspartner. Das Angebot umfasst zusätzlich Services wie ein Benutzerforum und eine Werkstattsuche. motoso.de arbeitet im starken Verbund mit autoanzeigen.de (http://www.autoanzeigen.de) und bietet somit alle Services rund um den An- und Verkauf von Ersatz- und Zubehörteilen sowie Autos und Motorrädern.

Kontakt:
motoso.de GmbH & Co. KG
DEDERICHS REINECKE & PARTNER
Agentur für Öffentlichkeitsarbeit
Schulterblatt 58
20357 Hamburg

Ansprechpartner: André Schmidt

Tel.: +49 (0)40 20 91 98 220
Fax: +49 (0)40 20 91 98 299
E-Mail: andre.schmidt@dr-p.de

Übersicht

Pressekontakt

DEDERICHS REINECKE & PARTNER
Agentur für Öffentlichkeitsarbeit
Schulterblatt 58
20357 Hamburg

Ansprechpartner: André Schmidt

Tel.: +49 (0)40 20 91 98 220
Fax: +49 (0)40 20 91 98 299
E-Mail: andre.schmidt@dr-p.de