Aktuelle Pressemeldung

Hamburg, 9. Mai 2011

Gas geben für den guten Zweck: motoso.de-Team für die MADRICKS Rallye gesucht

Wie soziales und karitatives Engagement mit der Begeisterung für Autos verbunden werden kann, zeigt motoso.de, der Online-Marktplatz für Fahrzeuge, Ersatzteile und Kfz-Zubehör. Mit der Teilnahme an der automobilen Schnitzeljagd der MADRICKS Rallye unterstützt das Internet-Portal die Heinz und Mia Krone-Stiftung. Carolin Dworzak, Pressesprecherin der Krone-Stiftung: „Unsere Stiftung unterstützt Menschen in Deutschland, die wegen eines Unfalls oder einer Krankheit auf den Rollstuhl angewiesen sind. Jeder Euro, den wir über die MADRICKS-Rallye bekommen, hilft dabei, einem Rollstuhlfahrer wieder mehr Mobilität und Freiheit zurück zu geben.”

Im Wettstreit mit den anderen MADRICKS-Teams wie zum Beispiel dem „Motor-Talk-Team” oder dem „Sportkreis Stuttgart” wird das motoso-Team für die Heinz- und Mia-Krone-Stiftung ins Rennen gehen.

In zwei Phasen wetteifern die Teilnehmer um den Hauptpreis von 100.000 Euro. Die Lokalrallye steht unter dem Motto „Gutes tun und dabei noch jede Menge Spaß haben”. Start der ersten Phase, der Lokalrallye, ist im September 2011. Hier erhalten die Teams soziale und integrative Aufgaben, die sie gemeinsam mit der Bevölkerung an ihrem Wohnort lösen werden. Bei der anschließenden Europarallye durchreisen die Teilnehmer elf Länder in Nord- und Osteuropa, wie z.B. Norwegen, Schweden, das Baltikum bis nach Polen. Der Fokus der Europarallye liegt auf der Völkerverständigung. Pro Land erhalten die Teams eine Aufgabe. Am Ende kommen die Teams mit vielen Erfahrungen reicher und einem unvergesslichen Abenteuer im Gepäck, pünktlich zum Beginn der Fußball-Europameisterschaft der Herren am 09. Juni 2012 in Warschau an.

Wer im motoso-Cockpit für die Krone-Stiftung ins Rennen gehen möchte, sollte sich bis zum 30. Juni 2011 für 10 Euro einen Aufkleber mit seinem Namen unter www.madricks.de/coupon-motoso-team sichern. Der Aufkleber ist dabei das Teilnahmelos, um den begehrten Platz im motoso-Cockpit zu ergattern. Je Aufkleber fließen 50% der Einnahmen in soziale Projekte und 1,- Euro direkt an die Krone-Stiftung. ”Das Konzept der MADRICKS Rallye hat uns sofort überzeugt, daher hoffen wir auf zahlreiche Anmeldungen für unser Team. Jeder Euro hilft – und die Aussicht auf ein automobiles Abenteuer für einen der Teilnehmer ist neben dem guten Zweck hoffentlich Grund genug“, so Kai Bösel, Geschäftsführer von motoso.de. „Mit unserer Rallye-Teilnahme unterstützen wir die Krone-Stiftung, weil für Autofahrer nichts näher liegt als sich für mobilitätsbehinderte Autofahrer einzusetzen, damit auch diese ihre Leidenschaft wieder leben können.”

Durch den Verkauf der Aufkleber gehen somit bereits im Vorfeld der Madricks-Rallye bis zu 10.000 Euro direkt an die Krone-Stiftung. Weitere 100.000 Euro könnte das motoso.de-Team für die Krone-Stiftung holen, wenn es sich gegen die 31 anderen Rallye-Teams durchsetzt und den Gesamtsieg holt.

Weitere Informationen zur Rallye finden Sie unter www.krone-stiftung.org http://motoso.de/motozone/specials/madricks-rallye/ www.madricks.eu.

Gestartet als Teilemarkt im Jahr 2004 hat sich motoso.de seitdem zu einem der größten Marktplätze für Fahrzeuge, Teile und Kfz-Service in Deutschland entwickelt. In über zwei Millionen Inseraten finden Besucher Ersatzteile, Zubehör, Werkstatt-Servicedienstleistungen und eine umfangreiche Fahrzeugauswahl. Das Angebot umfasst außerdem Services wie eine Werkstattsuche und den motoBLOG mit unterhaltsamen Stories und Promotions rund um's Thema Auto.
motoso.de gehört zur markt.gruppe, dem mit über 45 Verlagen, mehr als 150 Zeitungstiteln und einer Reichweite von gut 15 Millionen Lesern großen deutschen Anzeigennetzwerk. Die markt.gruppe GmbH & Co. KG ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Verlagsgruppen Georg von Holtzbrinck, Dr. Ippen und der WAZ Mediengruppe.

Kontakt:
motoso.de GmbH & Co. KG
DEDERICHS REINECKE & PARTNER
Agentur für Öffentlichkeitsarbeit
Schulterblatt 58
20357 Hamburg

Ansprechpartner: André Schmidt

Tel.: +49 (0)40 20 91 98 220
Fax: +49 (0)40 20 91 98 299
E-Mail: andre.schmidt@dr-p.de

Übersicht

Pressekontakt

DEDERICHS REINECKE & PARTNER
Agentur für Öffentlichkeitsarbeit
Schulterblatt 58
20357 Hamburg

Ansprechpartner: André Schmidt

Tel.: +49 (0)40 20 91 98 220
Fax: +49 (0)40 20 91 98 299
E-Mail: andre.schmidt@dr-p.de